Fotostation neu eingerichtet

In unserem Weihnachtsurlaub haben wir die Zeit genutzt eine Ecke des ausgebauten Kellergeschosses neu zu gestalten. Da die alte Fotostation nur provisorisch angebracht war und zu extremen Rückenbeschwerden (zu niedrig) führte, mußte eine bessere und auch höhere Lösung her. Eine Seite des Raumes ist jetzt zumindest mit mehr Platz und entsprechend angenehmer Höhe ausgestattet, so das die Produkt Bilder ohne Verrenkungen gemacht werden können. Es kommen noch neuere Lampen und auch die Fläche für die Fotos wird größer damit man flexibler agieren kann und auch alle Ansprüche diesbezüglich von der Chefin :-) erfüllen kann. Ich gebe zu, es ist nicht einfach.

Als nächstes steht der "Präsentationsraum" im Erdgeschoß auf der Tagesordnung. Dort wird umgeräumt, mehr Platz geschaffen. (Ich weiß nur noch nicht wie)

0 Kommentare